Frauen: Borussia verlängert Vertrag mit Trainer Jonas Spengler

Borussia Mönchengladbach hat den 2024 auslaufenden Vertrag mit Frauen-Cheftrainer Jonas Spengler vorzeitig bis zum 30. Juni 2026 verlängert.

„Jonas leistet hervorragende Arbeit bei uns. Er hat unsere Frauenmannschaft aus der Regionalliga West über die Relegation in die 2. Bundesliga geführt, in der sie in dieser Saison als Aufsteiger ebenfalls eine ordentliche Rolle spielt“, sagt Mirko Sandmöller, Borussias Direktor des Nachwuchsleistungszentrums. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Gespräche in dieser Vertragsverlängerung gemündet sind.“

Spengler war zur Saison 2022/23 zu Borussia gekommen. Zuvor hatte der 29-Jährige fünf Monate lang als Trainer der SG Hombressen/Udenhausen gearbeitet und hatte von Anfang Juli 2020 bis Ende Dezember 2021 dem Assistenztrainerstab der 1. Frauenmannschaft des SC Freiburg angehört.

„Die vorzeitige Vertragsverlängerung zeigt, wie sehr sich Jonas mit Borussia identifiziert. Es sagt viel aus, dass er seinen Weg bei Borussia über 2024 hinaus weitergehen und die Entwicklung der Frauen- und Mädchenabteilung dieses Klubs mit vorantreiben möchte“, unterstreicht Abteilungsleiterin Tanja Baumann.

Spengler selbst fügt an: „Ich freue mich sehr über die Wertschätzung und das Vertrauen, das mir vom Verein entgegengebracht wird. Die Laufzeit des neuen Vertrages ist, denke ich, Ausdruck dessen. Ich fühle mich unheimlich wohl im Verein und freue mich daher, die Ziele, die wir uns gesteckt haben, mit der Mannschaft und den Verantwortlichen gemeinsam weiter anzugehen.“

22.11.2023

Seoane: „Die Mannschaft zieht an einem Strang“

In der Pressekonferenz vor dem Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen den VfL Bochum hat sich Cheftrainer Gerardo Seoane den Fragen der anwesenden Medienvertreter gestellt. Wir haben seine wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

22.02.2024

Gegnercheck: Zweikampfstärke und lange Bälle als Erfolgsrezept

Zum 23. Bundesliga-Spieltag ist am Samstag (15:30 Uhr) der VfL Bochum zu Gast im BORUSSIA-PARK. Wir haben den kommenden Gegner der Fohlen unter die Lupe genommen.

22.02.2024

U23 will im Derby an ihre Leistungsgrenze kommen

Am Samstag (14:00 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West beim Nachwuchs des 1. FC Köln. Das Team von Trainer Eugen Polanski will beim Derby an seine Leistungsgrenze kommen.

22.02.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*