FohlenStall: U17 mit Testspielniederlage, U13 gewinnt zum Jahresauftakt

Borussias U17 musste sich im Testspiel beim 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Borussias U13 landete in ihrem ersten Pflichtspiel des Jahres im Nachwuchs-Cup einen 2:1-Sieg bei Fortuna Düsseldorf.

Die U17 der Fohlen hat ihr letztes Testspiel vor dem Start in die zweite Saisonhälfte in der B-Junioren-Bundesliga West beim 1. FC Kaiserslautern knapp mit 1:2 (0:1) verloren. Vor allem im ersten Durchgang war die junge FohlenElf oft nicht Handlungsschnell genug und spielte zu viele Fehlpässe. In der 23. Minute erzielte der 1. FC Kaiserslautern durch einen abgefälschten Fernschuss von Joel Hornstein das 1:0. „In der ersten Halbzeit haben wir es nicht geschafft, das Spiel zu kontrollieren und zu beruhigen“, unterstrich VfL-Trainer Mihai Enache. In der Folge kam der VfL-Nachwuchs etwas besser in die Partie, aber wieder waren es die Gastgeber, die jubeln durften. Nach einem missglückten Klärungsversuch der Borussen-Abwehr konnte Benedikt Stratmann (52.) zum 2:0 einschieben. Fünf Minuten später erzielte Taavi Koukkumäki (Foto) dann den 2:1-Anschlusstreffer. Zwar waren die Fohlen in der Schlussphase das überlegene Team, konnten ihre Torchancen jedoch nicht mehr in etwas Zählbares ummünzen. „Auch wenn ein Unentschieden aufgrund der besseren Torchancen unsererseits verdient gewesen wäre, kann ich mit dem Spiel nicht zufrieden sein. Es war eine enge Partie, in der wir aber zu oft die zweiten Bälle verloren und unsere guten Torchancen nicht genutzt haben“, resümierte Enache.

Borussias U13 konnte sich im Nachholspiel des Nachwuchs-Cups mit 2:1 bei Fortuna Düsseldorf durchsetzen. Dabei begann die Partie nicht optimal für den VfL-Nachwuchs, denn die Fortunen gingen bereits nach zwei Minuten mit 1:0 in Führung. Danach kämpften sich die Fohlen zurück ins Spiel und drehten die Begegnung durch die Treffer von Florian Morina (7.) und Kenny Vestjens (26.). Durch den Sieg stockten die jungen Fohlen ihr Punktekonto auf 30 Zähler auf und festigen somit ihren ersten Tabellenplatz. „Wir haben eine hohe Intensität und Kampfbereitschaft an den Tag gelegt. Zwar können wir spielerisch mehr als wir gezeigt haben, aber durch die kämpferische Leistung sind die drei Punkte verdient“, bilanzierte U13-Trainer Nils Brüninghaus.

Die Spiele & Ergebnisse von Borussias NLZ-Teams in der Übersicht:

U17
Borussia – 1. FC Kaiserslautern 1:2
Wettbewerb: Freundschaftsspiel

U16
Borussia – FC Wegberg-Beeck U17 1:0
Wettbewerb: Freundschaftsspiel

U15
Borussia – FC Nordsjaelland 4:1
Wettbewerb: Freundschaftsspiel

U13
Fortuna Düsseldorf – Borussia 1:2
Wettbewerb: Nachwuchs-Cup

U11
Borussia – GW Holt U12 10:2
Wettbewerb: Freundschaftsspiel

U9
Turnier in Duisburg: 2. und 6. Platz
Wettbewerb: Freundschaftsspiel

12.02.2024

Seoane: „Die Mannschaft zieht an einem Strang“

In der Pressekonferenz vor dem Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen den VfL Bochum hat sich Cheftrainer Gerardo Seoane den Fragen der anwesenden Medienvertreter gestellt. Wir haben seine wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

22.02.2024

Gegnercheck: Zweikampfstärke und lange Bälle als Erfolgsrezept

Zum 23. Bundesliga-Spieltag ist am Samstag (15:30 Uhr) der VfL Bochum zu Gast im BORUSSIA-PARK. Wir haben den kommenden Gegner der Fohlen unter die Lupe genommen.

22.02.2024

U23 will im Derby an ihre Leistungsgrenze kommen

Am Samstag (14:00 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West beim Nachwuchs des 1. FC Köln. Das Team von Trainer Eugen Polanski will beim Derby an seine Leistungsgrenze kommen.

22.02.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*