Borussias Spieler des Monats März gesucht

Moritz Nicolas, Robin Hack und Franck Honorat stehen bei der gemeinsamen Aktion von Borussia und Cichon Personalmanagement zur Wahl zum Spieler des Monats März. In der FohlenApp könnt ihr ab sofort für euren Favoriten abstimmen.

Wer wird Borussias Spieler des Monats März? Drei verschiedene Akteure waren nach den Bundesligapartien in Mainz (1:1), gegen Köln (3:3), in Heidenheim (1:1) und gegen Freiburg (0:3) zum Spieler des Spiels gekürt worden. Zweimal sicherte sich Hack die Auszeichnung, je einmal Nicolas und Honorat. Dieses Trio steht nun zur Wahl zu Borussias Spieler des Monats März. Ab sofort und noch bis Donnerstag um 23:59 Uhr könnt ihr in der FohlenApp im Menüpunkt „Umfrage“ für euren Favoriten abstimmen.

Moritz Nicolas: Im Januar und Februar hatte sich der Keeper zweimal in Folge die Auszeichnung zum Spieler des Montas gesichert. Folgt nun der dritte Streich? Dreimal hütete der 26-Jährige, der Mitte März seinen Vertrag bei Borussia bis 2029 verlängerte, im zurückliegenden Monat den Kasten der Fohlen und zeigte bei allen drei Unentschieden, dass er ein zuverlässiger Rückhalt ist. Nach dem 1:1 in Mainz wurde Nicolas zum Spieler des Spiels gekürt.

Robin Hack: Sein erstes Derby im BORUSSIA-PARK wird Robin Hack wohl nie mehr vergessen. Der Blondschopf wurde in der 70. Minute eingewechselt – nur 177 Sekunden später hatte er einen Doppelpack geschnürt und damit den 1:2-Rückstand in eine 3:2-Führung umgewandelt. In der bisherigen Bundesliga-Historie waren einzig Andree Wiedener im September 1993 ebenfalls drei Minuten nach seiner Einwechslung zwei Treffer gelungen. Seine derzeit gute Verfassung unterstrich Hack mit einem weiteren Bundesligator: Beim 1:1 in Heidenheim gelang ihm die zwischenzeitliche 1:0-Führung.

Franck Honorat: Seit seinem Wechsel im zurückliegenden Sommer von Stade Brest zu Borussia hat Franck Honorat noch kein Bundesligaspiel der Fohlen verpasst. Nachdem der Franzose im Februar vorwiegend von der Bank gekommen war, eroberte er sich im März seinen Stammplatz zurück und stand in allen vier Partien in der Startelf. Im Derby brachte er seine Mannschaft zwischenzeitlich auch mit 1:0 in Führung – es war Honorats zwölfte Torbeteiligung in dieser Bundesliga-Saison (3 Tore, 9 Vorlagen).

Spieler des Monats der Saison 2023/24: 

  • August: Ko Itakura 
  • September: Rocco Reitz 
  • Oktober: Rocco Reitz 
  • November: Rocco Reitz
  • Dezember: Rocco Reitz
  • Januar: Moritz Nicolas
  • Februar: Moritz Nicolas
  • März: ???
Franck Honorat war in dieser Bundesliga-Saison bislang an zwölf Treffern der Fohlen beteiligt.

02.04.2024

FAKTEN UND INFOS ZU #BMGBVB

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen Borussia Dortmund.

12.04.2024

Seoane: „Wir müssen defensiv kompakt stehen“

Vor der Bundesligapartie der FohlenElf am Samstag (15:30 Uhr) gegen Borussia Dortmund hat sich Cheftrainer Gerardo Seoane in der Pressekonferenz den Fragen der anwesenden Journalisten gestellt. Wir haben seine wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

 

12.04.2024

Noch 100 Tage: Tickets für P!nk-Konzert im BORUSSIA-PARK sichern

Musik-Ikone P!NK kommt mit ihrer spektakulären Summer Carnival World Tour nach Mönchengladbach. Für das Konzert am Sonntag, 21. Juli, im BORUSSIA-PARK gibt es noch Tickets, darunter VIP-Angebote direkt über Borussia.

12.04.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*