Fünf Borussen mit Verletzungen aus Dortmund-Spiel

Im Heimspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund (1:2) haben sich in Jordan, Nathan Ngoumou, Stefan Lainer, Franck Honorat du Nico Elvedi fünf Spieler der FohlenElf verletzt.

Bei Jordan war es am offensichtlichsten, dass er das Borussenduell nicht unversehrt überstanden hat. Der Angreifer war in der 72. Minute für Max Wöber eingewechselt worden, elf Minuten später humpelte er wieder vom Feld. Die eingehenden medizinischen Untersuchungen am Sonntag ergaben, dass sich der Angreifer einen Muskelfaszienriss im linken Oberschenkel zugezogen hat.

Doch Jordan war nicht der einzige Borusse, der eine Blessur aus dem Spiel davontrug. Gleich vier weitere Profis hat es ebenfalls erwischt: Nathan Ngoumou erlitt einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk, Stefan Lainer eine Innenbanddehnung im rechten Knie, Franck Honorat eine Außenbanddehnung im rechten Knie und Nico Elvedi eine Sehnenreizung im rechten Knie.

14.04.2024

DFB-Pokal 2024/25: 1. Runde wird am Samstag ausgelost

Am Samstag (ab 18:00 Uhr, live in der ARD oder auf sportschau.de) werden im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Begegnungen der 1. Runde im DFB-Pokal für die kommende Saison ausgelost.

30.05.2024

Spieler der Saison gesucht: Franck Honorat im Portrait

Franck Honorat steht neben Rocco Reitz, Robin Hack und Moritz Nicolas zur Wahl zum „Spieler der Saison 2023/24“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement. In Teil eins nehmen wir die Spielzeit von Franck Honorat unter die Lupe.

30.05.2024

Erste Termine der Saison-Vorbereitung stehen fest

Nach einer gut siebenwöchigen Sommerpause wird für die FohlenElf in der zweiten Juli-Woche die Saison 2024/25 starten. Die ersten Termine der neuen Spielzeit stehen jetzt fest.

29.05.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*