Fohlen starten mit Energie in die Trainingswoche

Die Fohlen haben am Dienstagvormittag die Vorbereitung auf das letzte Heimspiel dieser Bundesliga-Saison am Samstag (15:30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt aufgenommen.

„Der Punktgewinn in letzter Minute gibt uns für diese Woche zusätzliche Energie“, sagte Cheftrainer Gerardo Seoane mit Blick auf das 2:2 am zurückliegenden Wochenende beim SV Werder Bremen. Das Duell in der Hansestadt ist damit abgehakt, ab sofort liegt der Fokus auf dem vorletzten Spiel der Saison am Samstag gegen Eintracht Frankfurt. „Wir konzentrieren uns nur auf uns und werden alles dafür tun, unsere eigene Leistung zu verbessern“, sagte Seoane.

Beim Start in die neue Trainingswoche kehrten Christoph Kramer und Tony Jantschke auf den Platz zurück, beide konnten wieder Teile des Mannschaftstrainings gemeinsam mit ihren Teamkollegen absolvieren. Alassane Plea, der in Bremen wegen Beschwerden am Fußgelenk zur Pause ausgewechselt worden war, fehlte hingegen ebenso wie Max Wöber (leichter Muskelfaserriss im Oberschenkel), Grant-Leon Ranos (Fußwurzelverletzung), Simon Walde (Riss des vorderen Syndesmosebandes) und Shio Fukuda (Kapselriss am Sprunggelenk). 

Am Mittwoch bittet Seoane seine Mannschaft um 11:00 Uhr zu einer nicht öffentlichen Einheit auf den Platz.  Beim Talentetraining am Mittwoch um 15:00 Uhr sind Zuschauer ebenso willkommen wie beim öffentlichen Training der Fohlen am Donnerstag um 11:00 Uhr. Die Abschlusseinheit vor dem Frankfurt-Spiel am Freitag (11:00 Uhr) findet hinter verschlossenen Türen statt.

#BMGSGE: Jetzt noch Tickets über Zweitmarkt sichern!

07.05.2024

U23 in Vorbereitung auf die neue Saison gestartet

Borussias U23 hat am Montagvormittag die erste Trainingseinheit zur Vorbereitung auf die Saison 2024/25 in der Regionalliga West absolviert. Das erste Testspiel findet am Samstag (14:00 Uhr) beim Landesligisten DJK Fortuna Dilkrath statt.

17.06.2024

Borussia verlängert Vertrag mit Tobias Sippel bis 2025

Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Torwart Tobias Sippel um ein Jahr bis zum 30. Juni 2025 verlängert.

15.06.2024

Schweiz feiert Auftakterfolg gegen Ungarn

Die Schweizer Nationalmannschaft ist mit einem 3:1 (2:0)-Erfolg gegen Ungarn in die EURO 2024 gestartet. Borussias Innenverteidiger Nico Elvedi kam nicht zum Einsatz. Ein ehemaliges Fohlen sorgte derweil für die Entscheidung.

15.06.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*