EM-Generalprobe: Remis zwischen Elvedi und Wöber

Bei ihrer EM-Generalprobe hat sich die Schweiz 1:1 von Österreich getrennt. Nico Elvedi auf Seiten der Eidgenossen und Max Wöber auf Seiten der Gäste kamen dabei zum Einsatz. Joe Scally kassierte mit den USA eine deutliche Heimniederlage gegen Kolumbien.

Mit einem 1:1 im Nachbarschaftsduell gegen Österreich blieb die Schweiz im vierten Vorbereitungsspiel in Folge unbesiegt. Nico Elvedi (Foto: imago images / Langer) spielte auf der rechten Seite der Dreierkette 90 Minuten durch. Auf der Gegenseite kam Wöber in der 67. Minute für Rechtsverteidiger Philipp Lienhart in die Partie. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 1:1. Christoph Baumgartner (5.) hatte die Gäste in Führung gebracht, die Schweiz kam durch Silvan Widmer (26.) zum Ausgleich. Bei der EM in Deutschland starten die Eidgenossen am Samstag, 15. Juni (15:00 Uhr), gegen Ungarn in das Turnier. Das ÖFB-Team trifft am Montag, 17. Juni (21:00 Uhr), zunächst auf Frankreich.

Die USA hat im vorletzten Testspiel vor der Copa America im eigenen Land eine 1:5-Niederlage gegen Kolumbien hinnehmen müssen. Joe Scally kam dabei in Ladover über 90 Minuten als Rechtsverteidiger zum Einsatz. Jhon Arias (6.) und Rafael Borre (19.) brachten die Gäste früh mit 2:0 in Front. Timothy Weah (58.) konnte zwischenzeitlich verkürzen, ehe Kolumbien in der Schlussphase dreimal durch Richard Rios (77.), Jorge Carrascal (85.) und Luis Sinisterra (88.) zuschlug.  In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (1:00 Uhr) bestreitet die USA in Orlando ihre Copa-Generalprobe gegen Brasilien.

09.06.2024

U23 in Vorbereitung auf die neue Saison gestartet

Borussias U23 hat am Montagvormittag die erste Trainingseinheit zur Vorbereitung auf die Saison 2024/25 in der Regionalliga West absolviert. Das erste Testspiel findet am Samstag (14:00 Uhr) beim Landesligisten DJK Fortuna Dilkrath statt.

17.06.2024

Borussia verlängert Vertrag mit Tobias Sippel bis 2025

Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Torwart Tobias Sippel um ein Jahr bis zum 30. Juni 2025 verlängert.

15.06.2024

Schweiz feiert Auftakterfolg gegen Ungarn

Die Schweizer Nationalmannschaft ist mit einem 3:1 (2:0)-Erfolg gegen Ungarn in die EURO 2024 gestartet. Borussias Innenverteidiger Nico Elvedi kam nicht zum Einsatz. Ein ehemaliges Fohlen sorgte derweil für die Entscheidung.

15.06.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*