Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fohlen starten mit drei Rückkehrern in die Vorbereitung aufs Derby

Mit einer rund 80-minütigen Einheit hat Borussia am heutigen Dienstagvormittag die Vorbereitung auf das Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag (15:30 Uhr) beim 1. FC Köln aufgenommen. Auch Nico Elvedi, Tony Jantschke und Christoph Kramer konnten zumindest teilweise wieder mit der Mannschaft trainieren.

In der Bundesliga steigt am kommenden Samstag (15:30 Uhr) im RheinEnergieStadion in Köln das 93. Derby zwischen dem 1. FC und Borussia. Cheftrainer Adi Hütter blickt bereits mit Vorfreude auf Duell. „Das Spiel hat einen hohen Stellenwert, die Vorfreude ist da“, sagt der 51-Jährige. „Natürlich werden wir versuchen, da weiterzumachen, wo wir zuletzt aufgehört haben. Es wird aber ein ganz anderes Spiel in Köln als zuletzt gegen Fürth, auch mit ganz anderen Emotionen. Der Gegner spielt sehr aggressiv Fußball, da müssen wir einen klaren, kühlen Kopf bewahren. Und wir werden versuchen, in dieser Woche sehr konzentriert zu arbeiten.“

Die Trainingsarbeit vor dem Duell in Köln haben die Fohlen am heutigen Dienstagvormittag mit einer rund 80-minütigen Einheit im BORUSSIA-PARK aufgenommen. Beim umfangreichen Aufwärmprogramm konnten teilweise auch Tony Jantschke und Christoph Kramer wieder mitmachen. „Tony kann auf dem Platz schon wieder fast alles machen, nur keine Zweikämpfe. Bei ihm wird es aber noch ein wenig dauern, bis er wieder voll einsteigen kann. Chris Kramer wird nun langsam wieder einsteigen können“, sagt Hütter. Während die übrigen Borussen – darunter auch Nico Elvedi – anschließend verschiedene Spielformen absolvierten, setzten Jantschke und Kramer die Einheit demnach individuell fort. Beim abschließenden Spiel auf verkleinertem Feld setzte dann auch Elvedi aus. „Nico haben wir am Schluss vorsichtshalber noch rausgenommen“, so Hütter. Unterdessen absolvierte auch Mamadou Doucouré ein individuelles Programm. Verletzungsbedingt fehlen weiterhin Breel Embolo und Jordan Beyer (beide Muskelverletzung im Oberschenkel). 

Bis zum Derby am Samstag stehen für die Fohlen nun noch insgesamt vier Einheiten an: zwei am morgigen Mittwoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit, am Donnerstag um 10:30 Uhr, sowie am Freitag ebenfalls nicht öffentlich.

23.11.2021

Tony Jantschke konnte das Aufwärmprogramm wieder mit dem Team absolvieren.
Auch Christoph Kramer kehrte heute teilweise zurück ins Training.

U17 muss im Spitzenspiel erstmals Punkte abgeben

Borussias U17 musste sich im Spitzenspiel der B-Junioren-Bundesliga West dem FC Schalke 04 mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Für die junge FohlenElf ist es die erste Niederlage im achten Saisonspiel.

27.11.2021

Fakten und Infos zum Spiel beim 1. FC Köln

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Auswärtsspiel der Fohlen am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) beim 1. FC Köln.

26.11.2021

Hört jetzt rein: „UNIBET FohlenPodcast – Warm-up“ vorm Derby ist verfügbar

Die 14. Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Warm-up“ ist ab sofort auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Darin blicken Florian Neuhaus und „Knippi“ natürlich vor allem auf das anstehende Derby beim 1. FC Köln.

26.11.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*