Wertvolle Informationen zu Auswärtsspielen

Empfehlenswert ist der Onlineservice der Deutschen Bahn zu unseren Auswärtsspielen.

Das nächste Auswärtsspiel:

Bundesliga-Auswärtsspiel bei Hertha BSC am Samstag, den 22. September 2018 um 15.30 Uhr.

Reiseangebote

Der FPMG Supporters Club organisiert Busreisen oder auch Sonderfahrten zu allen Auswärtsspielen. Informationen, auch zu Busreisen unserer Fanclubs, erhaltet ihr im FanHaus sowie unter fahrten( at )fp-mg.de.

Tickets

Grundsätzlich können Borussia- und FPMG-Mitglieder Tickets für Auswärtsspiele immer ab montags, vier Wochen vor dem jeweiligen Spiel im FanHaus, im Online-Ticketshop oder im Fanshop Borussias erwerben. Bei Spielen mit geringem Gästekontingent sind Änderungen möglich (Homepagemeldungen beachten).

Für das Spiel in Berlin haben wir rund 4.500 Tickets verkauft. Insgesamt rechnen wir mit rund 6.000 Borussen im Olympiastadion. In den Blöcken G und H ist -wie immer- freie Platzwahl.

Fanutensilien

Hertha BSC Berlin erlaubt folgende Fanutensilien:

  • 2 Megaphone (bereits vergeben)
  • Trommeln (unten offen oder einsehbar)
  • Zaunfahnen (so lange Platz vorhanden)
  • kleine Fahnen bis 1,50m Stocklänge
  • 7 Schwenkfahnen über 1,50m Stocklänge
  • Doppelhalter

Generell weisen wir an dieser Stelle darauf hin, eure Zaunfahnen und Banner außerhalb des Stadions nicht offen sichtbar zu tragen. Achtet auf eure Fahnen, Schals und sonstigen Utensilien.

Treffpunkte der Borussia-Fans

Am Samstag gibt es keinen Treffpunkt und keine organisierte Borussia-Party in Berlin.

Anfahrt

Aufgrund verschiedener Veranstaltungen ist eine frühzeitige Anreise unbedingt empfehlenswert.

Mit dem PKW:

Aus Richtung Dortmund, Hannover/Magdeburg:

Über die A2 und auf dann weiter auf der A10 (Berliner Ring) fahren. Rechts halten, weiter auf A115 und der Beschilderung für Berlin-Tegel Flughafen/ Berlin-Zentrum/ Zehlendorf/ Potsdam-Zentrum folgen. Am Autobahnkreuz 1-Dreieck Funkturm rechts halten und den Schildern A100 in Richtung Hamburg/ Wedding/ Zentrum/ Messedamm ICC folgen.

An der Gabelung rechts halten, Beschilderung in Richtung Zentrum/ Messedamm/ Messegelände ICC folgen und weiter auf Halenseestraße. Dem Straßenverlauf auf den Messedamm folgen. Links abbiegen auf die Masurenallee. Im Kreisverkehr die vierte Ausfahrt (Heerstraße/ B2/ B5) nehmen. Der Heerstraße bis zur Flatowallee folgen und auf diese abbiegen. Das Olympiastadion Berlin liegt geradezu.

Aus Richtung München/Nürnberg, Leipzig:

Über die A9 Richtung Berlin fahren und dann weiter auf der A10 (Berliner Ring). Rechts halten, weiter auf der A115 und der Beschilderung für Berlin-Tegel Flughafen/ Berlin-Zentrum/ Zehlendorf/ Potsdam-Zentrum folgen. Am Autobahnkreuz 1-Dreieck Funkturm rechts halten und den Schildern A100 in Richtung Hamburg/ Wedding/ Zentrum/ Messedamm ICC folgen. An der Gabelung rechts halten, Beschilderung in Richtung Zentrum/ Messedamm/ Messegelände ICC folgen und weiter auf Halenseestraße. Dem Straßenverlauf auf den Messedamm folgen. Links abbiegen auf die Masurenallee. Im Kreisverkehr die vierte Ausfahrt (Heerstraße/ B2/ B5) nehmen. Der Heerstraße bis zur Flatowallee folgen und auf diese abbiegen. Das Olympiastadion Berlin liegt geradezu.

Aus Richtung Hamburg/Rostock:

Über die A24 Richtung Berlin fahren. Am Autobahnkreuz 26-Havelland rechts halten und der Beschilderung A10 in Richtung Leipzig/Magdeburg/Potsdam folgen. Bei der Ausfahrt B5 Richtung Berlin-Spandau-Zentrum fahren. Dem Straßenverlauf bis zur Passenheimer Straße folgen. Links abbiegen in die Passenheimer Straße. Von dort rechts abbiegen in die Jesse-Owens-Alle. Weiter geradeaus fahren auf die Trakehner Allee. Das Olympiastadion Berlin befindet sich dann auf der linken Seite.

Mit dem Bus

Die Anreise mit Reisebussen erfolgt analog zu der Anreise mit dem Auto. Bei der Anreise aus dem Norden ist allerdings darauf zu achten, dass die Heerstraße zwischenzeitlich auf 18t beschränkt ist.

Mit der Bahn:

Alle Borussia-Fans sollten unbedingt nur den S-Bahnhof Olympiastadion nutzen! Vom Hbf oder Bhf Zoologischer Garten die S5 Richtung Spandau bis zum Olympiastadion. Vom Bahnhof Spandau die S5 Richtung Strausberg-Nord bis zum Olympiastadion. Die Eintrittskarte gilt ab 5 Stunden vor dem Spiel bis 03:00 Uhr des Folgetages als Fahrtberechtigung im S- sowie U-Bahn-Netz Berlins.

Parken

Rund um das Olympiastadion steht der Parkplatz P07 für Gästefans zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 7,00 €. Aufgrund der geringen Kapazität sind diese relativ schnell voll. In diesem Fall muss leider auf die umliegenden Straßen ausgewichen werden.

Die Behindertenparkplätze befinden sich auf dem Parkplatz PO5. Dieser ist nur in Verbindung mit dem blauen Parkausweis nutzbar (kostenlos).

Der Parkplatz ‘Olympischer Platz‘ ist nicht für Borussia-Fans zu empfehlen!

Sonstiges

  • Das Fanmobil des FPMG findet ihr in Berlin wie gewohnt im Stadionbereich. Ebenfalls findet ihr in Berlin den Fantruck unserer Borussia.
  • Das Stadion öffnet um 13.30 Uhr, zwei Stunden vor dem Spiel. Gästefans nutzen bitte ausschließlich den Zugang über den Einlass „Südtor“.
  • Hertha BSC führt eine erste Einlasskontrolle an den Haupteingangstoren durch und aufgrund des weitläufigen Geländes eine zweite Kontrolle am Stehplatz-Gästeblock. Die zweite Kontrolle ist oftmals sehr gründlich und mit langer Wartezeit verbunden. Bitte plant dies zu eurer Ankunft am Stadion ein um rechtzeitig im Block zu sein.
  • Fans, die Karten zwischen Ober- und Unterrang tauschen, werden rigoros und umgehend des Stadions verwiesen. Gleiches gilt, wenn Fans erwischt werden, die den Stehplatzblock mit mehreren Tickets wieder verlassen. Bei vergangenen Spielen kam dies sehr häufig vor. Unterlasst bitte diese Kartentauschaktionen im Interesse eures eigenen Stadionaufenthalts.
  • Der Gästeblock befindet sich in den Blöcken G und H sowie im Oberring in den Blöcken 15 bis 17. In den Blöcken G und H ist freie Platzwahl.
  • Die Blöcke 34 bis 41 sowie die Blöcke Q bis T dürfen nicht in Fankleidung von Borussia Mönchengladbach betreten werden.
  • Im Gästebereich (Blöcke G+H) kann bar bezahlt werden. Im Rest des Stadions nur mit der Bezahlkarte.
  • Kleidung (o.ä.) mit dem Schriftzug A.C.A.B (in allen Varianten) oder Beleidigungen jeglicher Art und Kleidung der Marke Thor Steinar sind im Olympiastadion nicht erlaubt.
  • Stark alkoholisierten Fans kann der Zutritt zum Stadion verwehrt werden. Die Alkoholgrenze im Olympiastadion liegt bei 0,8 ‰. Kontrollen sind möglich.
  • Taschen oder Rucksäcke, die größer sind als DIN A4, dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Es gibt keine Gepäckabgabe. Alles was nicht ins Stadion darf muss in Autos, Reisebussen oder Bahnhofsschließfächern bleiben. Gürteltaschen sind erlaubt.
  • Tetra Paks bis 1,0L dürfen mitgenommen werden (PET Flaschen sind nicht gestattet)
  • Digitalkameras sind erlaubt. Die Fotos dürfen nur für private Zwecke genutzt werden. Das Objektiv darf eine Brennweite von 55mm nicht überschreiten.

Wir wünschen allen Borussia-Fans eine gute und sichere Anreise nach Berlin. Wir sehen uns in der Hauptstadt!