Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Niederrheinpokal: Borussias Mädchen feiern Triple-Sieg!

Drei von drei: Borussias Mädchen-Teams haben am Samstag Geschichte geschrieben. Sowohl den U17- als auch U15- sowie U13-Juniorinnen ist es gelungen, den Niederrheinpokal zu gewinnen. Die 2. Frauen feierten derweil einen Sieg zum Saisonabschluss.

2. Frauen
Borussia – DJK TuSa Düsseldorf 3:0 (3:0)

Wettbewerb: Niederrheinliga
Tore: 1:0 Visser (12.), 2:0 Dieck (22.), 3:0 Gerlach (42.)

Borussias 2. Frauen hat die Saison in der Niederrheinliga auf dem zweiten Platz abgeschlossen. Am letzten Spieltag tüteten die Fohlen gegen TuSa Düsseldorf (4:0) den achten Sieg in Folge ein. „Ich bin unfassbar stolz auf meine Mannschaft“, betonte Trainer Stephan Deues und fügte an: „Platz zwei ist aufgrund der Widrigkeiten, die uns durch die ganze Saison begleitet haben, brutal gut.“ Neben einigen Spielerinnen wurde im Rahmen einer Abschlussfeier auch Deues verabschiedet, der den Verein nach insgesamt drei Jahren verlassen wird. „Ich konnte mir die eine oder andere Träne nicht verkneifen“, gab er zu. „Dem Verein bleibe ich sowieso verbunden und die Mädels sind mir brutal ans Herz gewachsen. Es war eine tolle und lehrreiche Zeit. Wir können alle sehr stolz sein.“

U17-Mädchen
Borussia – DJK TuSa Düsseldorf 6:2 (2:0)
Wettbewerb: Niederrheinpokal, Finale
Tore: 1:0 Köpp (10.), 2:0 Köpp (13.), 3:0 Kaiser (31.), 4:0 Borchart (42.), 4:1 (46.), 4:2 (68.), 5:2 Dieck (77.), 6:2 Köpp (79.)

Eins von drei: „Ich bin absolut stolz auf die Mädels“, freute sich Trainerin Kyra Densing nach Abpfiff. Zuvor hatte ihre Mannschaft die DJK TuSa Düsseldorf mit 6:2 geschlagen und somit den Niederrheinpokalsieg unter Dach und Fach gebracht. Leonie Köpp schnürte dabei einen Dreierpack. Darüber hinaus waren Chiara Kaiser, Jana Borchart und Jenna Dieck für den VfL erfolgreich. „Die Mädels haben es bei der Hitze gut gemacht. Diesen Titel haben sie sich einfach nur verdient“, schwärmte Densing.

U15-Mädchen
Borussia – SGS Essen 1:0 (0:0)

Wettbewerb: Niederrheinpokal, Finale
Tore: 1:0 Oerding (47.)

Zwei von drei: Auch Borussias U15-Mädchen (Foto) sind Niederrheinpokalsieger! In einem engen Spiel setzte sich das Team von Trainer Alexander Schmitz dank eines Traumtors von Greta Oerding mit 1:0 gegen die SGS Essen durch. „Mir fehlen noch immer die Worte“, sagte der Coach. „Welche Power und welch großen Willen die Mädels da am Samstag bei diesen Temperaturen auf den Platz gebracht haben, war einfach unfassbar gut.“ In der ersten Halbzeit ist der VfL das bessere Team gewesen, die zweite Halbzeit gehörte Essen. „Wir haben kämpferisch und läuferisch als Mannschaft super verteidigt“, lobte Schmitz. Und weiter: „Wir Trainer sind unfassbar stolz. Nicht nur auf die Leistung am Samstag, sondern auch auf die gesamte Saison gesehen.“

U13-Mädchen
SV Rhenania Bottrop – Borussia 0:9 (0:3)

Wettbewerb: Niederrheinpokal, Finale
Tore: 0:1 Coenen (12.), 0:2 Giesen (14.), 0:3 Giesen (25.), 0:4 Itgenshorst (31.), 0:5 (Burkhardt (35.), 0:6 Burkhardt (39.), 0:7 Eigentor (40.), 0:8 Giesen (50.), 0:9 Giesen (60.)

Drei von drei: Erstmals in der Historie haben alle drei Juniorinnen-Teams von Borussia den Niederrheinpokal gewonnen. Borussias U13-Mädchen feierten einen klaren 9:0-Erfolg gegen Rhenania Bottrop und machten somit das Triple aus VfL-Sicht komplett. „Das 1:0 war der Dosenöffner, danach haben wir viele Chancen herausgespielt und gezeigt, dass wir diesen Pokal verdient haben“, betonte Trainerin Laura Wählen. „Es war ein toller Abschluss einer überragenden Saison. Ich denke, alle Mädchen-Teams von Borussia können sehr stolz auf sich sein und werden die Spielzeit 2021/22 in sehr guter Erinnerung behalten.“

20.06.2022

U19 Champions Trophy: Borussia will „alles reinwerfen“

Am Wochenende nimmt Borussias U19 an der Champions Trophy teil. Der Wettbewerb, der traditionell rund um die Osterfeiertage auf dem Gelände des Ausrichters BV 04 Düsseldorf ausgetragen wird, konnte in den vergangenen beiden Jahren coronabedingt nicht stattfinden.

14.04.2022

Zweite Frauenmannschaft will an Tabellenspitze heranrücken

Borussias zweite Frauenmannschaft ist am Wochenende bei der Tabellenspitze FV Mönchengladbach gefordert. Mit einem Sieg dort und einem Nachholspiel noch in der Rückhand stünden die Chance auf die Tabellenspitze nicht schlecht. Die U15 nimmt indes an einem Turnier in Hamburg teil.

07.04.2022

Frauen landen deutlichen 9:0-Sieg beim SV Budberg

Borussias Frauen konnten am Sonntag einen deutlichen Sieg einfahren. Am 22. Spieltag gewannen die Fohlen 9:0 (5:0) beim SV Budberg und springen damit - zumindest vorerst - an die Tabellenspitze der Regionalliga West.

03.04.2022