Suchen

Peter Meyer

Keine Feier ohne Meyer

Brach sich in einem Trainingsspiel Schien- und Wadenbein.
Peter Meyer erzielte 1967/68 in 17 Spielen 19 Tore.

Es hätte ein Rekord für die Bundesliga-Ewigkeit werden können. 19 Tore hatte Peter Meyer in den ersten 17 Spielen der Saison 1967/68 für Borussia erzielt, was ihm schnell den persönlichen Sprechchor „Keine Feier ohne Meyer“ am Bökelberg einbrachte. „Ich glaube“, sagt Peter Meyer im Rückblick, „das hätte bis zum Saisonende einen Torrekord gegeben, der heute noch bestehen würde.“ Leider war ihm dies nicht vergönnt, und sollte ihm auch in seinem weiteren Leben nicht mehr vergönnt sein. In einem Trainingsspiel in der Sportschule Wedau krachte Meyer mit Torhüter Volker Danner zusammen und brach sich Schien- und Wadenbein. Nach einem anderthalb Jahre andauernden Kampf um sein Comeback war es im August 1969 gegen Bayern München zwar soweit, doch er verletzte sich gleich wieder. Das Trikot der Borussia streifte er danach nie wieder über.

Während seiner legendären Halbserie 1967 wurde Meyer natürlich auch für die Nationalmannschaft interessant. In seinem ersten Spiel für Borussia traf er gleich dreimal, am vierten Spieltag standen schon acht Treffer auf seinem Konto. Sein erstes, und durch die Verletzung auch einziges Länderspiel, machte Peter Meyer 1967 beim 0:0 in Albanien, das Deutschland die Qualifikation für die EM-Endrunde 1968 kostete.

Wechsel von Weisweiler eingefädelt

Das alles sollte für Peter Meyer kein Thema mehr sein. Den Wechsel zu Borussia hatte Hennes Weisweiler damals geschickt eingefädelt. Nach dem Weggang von Jupp Heynckes und Bernd Rupp brauchte er einen Angreifer. Meyer war gerade in Düsseldorf abgestiegen und hatte ein Angebot vom Meidericher SV. „Aber am selben Morgen tauchte Günter Netzer in meiner Firma auf und fragte, was ich verdienen wolle“, erinnert sich Meyer an 45.000 Mark Handgeld. So entschied er sich für den VfL. Meyer ließ seine aktive Karriere beim VfL Benrath in der Niederrhein-Verbandsliga ausklingen und hat heute in Düsseldorf einen Reparaturbetrieb im Kfz-Gewerbe.

(Stand: August 2014)

Statistik

Alle statistischen Daten zu Borussias deutschen Nationalspielern, aber auch zu allen anderen VfL-Akteuren in der Vereinsgeschichte (ab Bundesliga) gibt es in unserer ausführlichen VfL-Statistik.

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder