Suchen

1965 bis 1979

Fünf Meisterschaften und zwei UEFA-Cup-Siege

Borussia ist Meister, die Schale ist am Bökelberg. Fünf nationale Titel holt der VfL in den 1970ern, hinzu kommen zwei UEFA-Cup-Siege 1975 und 1979.
  • 14. August 1965: Erstes Bundesligaspiel Borussias – 1:1 bei Borussia Neunkirchen
  • 1970: Erste Deutsche Meisterschaft
  • 1971: Zweite Deutsche Meisterschaft (Borussia ist erster Titelverteidiger der Bundesliga)
  • 1973: Finalist im UEFA-Cup (0:3 und 2:0 gegen FC Liverpool)
  • 23. Juni 1973: Borussia gewinnt zum zweiten Mal den DFB-Pokal – 2:1-Sieg gegen den 1. FC Köln (in Düsseldorf)
  • 1975: Borussia wird zum dritten Mal Deutscher Meister
  • 21. Mai 1975: Borussia gewinnt zum ersten Mal den UEFA-Cup (0:0 und 5:1 gegen den FC Twente Enschede)
  • 1976: Borussia wird zum vierten Mal Deutscher Meister
  • 1977: Borussia wird zum fünften Mal Deutscher Meister. Allan Simonsen wird Europas Fußballer des Jahres
  • 25. Mai 1977: Borussia erreicht das Finale im Europapokal der Landesmeister und verliert gegen den FC Liverpool 1:3 (in Rom)
  • 29. April 1978: Höchster Sieg der Bundesligageschichte: Borussia gegen Borussia Dortmund 12:0 (in Düsseldorf)
  • 23. Mai 1979: Gegen Roter Stern Belgrad gewinnt Borussia zum zweiten Mal den UEFA-Pokal (1:1 und 1:0)

Transferübersicht 2017/18

Stadionführung

Böklunder